Nymphoplastie


Intimästhetik ist längst kein Tabuthema mehr. Patientinnen empfinden häufig Hemmungen und haben eine eingeschränkte Sexualität in Folge überschüssiger Haut um die Klitoris. Mit der Nymphoplastie kann ich die Haut um die Klitoris straffen und reduzieren, ohne ihre Funktion zu beeinträchtigen. Dieser Eingriff verbessert nicht nur das Aussehen der Genitalregion, sondern stärkt auch das Selbstwertgefühl und schafft ein zufriedenes und selbstbewusstes Auftreten.

Straffung der Klitorishaut (Nymphoplasty)

Artminimal-invasiv
Dauerca. 1 h
NarkoseDämmerschlaf / Lokale Anästhesie / Vollnarkose
Klinikaufenhaltambulant
Follow up2-4 Wochen
Fadenzugnach 8 Tagen
Gesellschaftsfähigkeit1 Woche
Intimitätnach Abschluss der Wundheilung